Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

So kommst du etwas glücklicher durch den Blue Monday (und den Lockdown)! - 7 Tipps

  • 4 minimum gelesen

Egal, ob ich einen Blick auf meine eigene Agenda werfe oder eine Nachrichtenseite betrachte, ich kann es nicht ignorieren. „18. Januar: Blauer Montag“. Es ist in Großbuchstaben geschrieben. Dieser Montag wäre der Montag des Jahres, an dem sich die meisten Menschen niedergeschlagen fühlen. Glücklicherweise ist der Blaue Montag nur etwas, das einst von einem Psychologen erfunden wurde und für das nie Beweise gefunden wurden. Also lasst uns diesen Blauen Montag zu einem großartigen Tag machen. Dies sind 7 Tipps, um Ihrem Montag einen fröhlichen Schub zu verleihen.

Tipp 1 – Machen Sie Ihr Mittagessen zu einer Party

Wer sagt, dass Sie zum Mittagessen Standard-Erdnussbutter-Sandwiches essen müssen? Machen Sie heute aus Ihrem Mittagessen ein Festmahl. Tauchen Sie ein in die Küche für etwas besonders Leckeres. Belegen Sie zum Beispiel Ihr Brot mit Double Toppings (Erdnussbutter mit Streuseln ist immer gut!) oder machen Sie aus Ihren Sandwiches ein Sandwich mit Salat, Käse, Gurke und Hummus. Oder holen Sie sich extra leckere Sandwiches im Supermarkt. Sie können auch Ihre eigene Suppe zubereiten oder ein köstliches Omelett zubereiten. Das wird heute um 12 Uhr extra lustig. TIPP: Diese fika, Comfort Food Zimtschnecken sind immer noch gut!

Entspannen Sie sich in dieser Ferienzeit

Tipp 2 – Zieh dich schick an

In dieser Homeoffice-Zeit ist es verlockend, jeden Arbeitstag in einen Pyjama- oder Jogginghosentag zu verwandeln. Kann Ihre Zoom-Kollegen nicht sehen! Aber was, wenn Sie das heute nicht tun? Gerade wenn es dir etwas weniger geht, ist es super schön, dein schönstes Kleid und schicke Schuhe anzuziehen. Pflegen Sie Ihr Gesicht mit zusätzlichen Cremes, tragen Sie eine Maske auf und schenken Sie Ihren Haaren besondere Aufmerksamkeit. Auch eine fröhliche Farbe auf den Nägeln wirkt Wunder. Nicht, weil du auf eine Party gehst. Nun, weil Sie es selbst ein bisschen zu einer Party machen. Auch an einem gewöhnlichen (blauen?) Montag.

Tipp 3 – Schenken Sie sich ein Abendessen zum Mitnehmen

Essen macht glücklich. Ja richtig?! Und vor allem kulinarisches Essen. Holen Sie sich ein köstliches Essen aus Ihrem Lieblingsrestaurant und genießen Sie es heute Abend. Dies kann von einem leckeren Bagel bis hin zu einem kompletten Sushi-Menü oder sogar einem Fünf-Gänge-Menü reichen. Zünden Sie die Kerzen selbst an und machen Sie etwas Festliches auf dem Tisch. Der Blaue Montag ist eine gute Ausrede, um nicht auf die Rechnung zu achten.
Sushi essen

Tipp 4 – Bringen Sie den Frühling in Ihr Zuhause

Der Frühling kommt zwar etwas spät, aber es gibt Dinge, die Sie tun können, um in Frühlingsstimmung zu kommen. Ein Blumenstrauß ist natürlich die wichtigste Zutat dafür. So bringen Sie sofort etwas Farbe in Ihr Zuhause – graues Winterwetter hin oder her.

Für einen Blumenstrauß müssen Sie nicht einmal das Haus verlassen. Schenken Sie sich ein Briefkastenpaket mit Blumen oder Samen von Greetz. Dann haben Sie am nächsten Tag etwas Buntes auf dem Tisch.

Auch fröhliche Wohnaccessoires wirken Wunder. Stellen Sie schöne Kerzen auf den Tisch, kaufen Sie eine schöne Vase oder wechseln Sie die Kissen auf Ihrer Couch. Kleine Anpassung, großer Unterschied!

Tipp 5 – Gehen Sie tagsüber nach draußen

Jetzt, wo die Tage kürzer werden, tut uns ein bisschen Sonnenlicht besonders gut. Ich neige dazu, nach der Arbeit auszugehen. Dabei ist es viel schöner, nachmittags spazieren zu gehen. Sie können Ihre Tagesdosis Vitamin D sofort schnuppern! Tatsächlich ist bewiesen, dass wir uns weniger niedergeschlagen fühlen, wenn wir jeden Tag etwas Sonnenlicht draußen sehen.

Planen Sie deshalb mitten am Tag Zeit für einen Spaziergang ein. Um es noch lustiger zu machen, kannst du auch in einen schönen Wald oder Park gehen, den du nicht oft besuchst.

Extra-Tipp : Du möchtest Inspiration für schöne Wanderorte? Dann ist das Buch ' Verliefd op Nederland ' eine tolle Empfehlung. Hier können Sie sich viele Inspirationen für schöne niederländische Reiseziele holen, wo es viel zu sehen und zu erleben gibt.

Tipp 6 - Anruf, Skype, Zoom oder App

Ein gutes Gespräch kann auch Ihren Tag ein wenig besser machen. Wie schön ist es, dafür nicht die beste Freundin anzurufen, sondern jemanden, mit dem man eine Weile nicht gesprochen hat. Zum Beispiel deine Mutter, eine Freundin, deine Oma, Tante oder ein alter Klassenkamerad. Dies kann zu überraschend angenehmen Gesprächen führen, in denen zweifellos lustige Geschichten ausgetauscht werden. Eine Freude für sich!

Tipp 7 - Frohe Post!

Und als letzter Tipp: Machen Sie anderen eine Freude mit fröhlicher Post. Jemandem etwas Gutes zu tun, ist auch eine großartige Möglichkeit, sich selbst aufzuheitern. Wählen Sie eine schöne, bunte Karte (oder noch besser: ein paar) und überraschen Sie jemand anderen damit.

Gerade in Zeiten von Apps, E-Mails und Skype-Kontakten wird eine handgeschriebene Karte sicherlich zusätzlich geschätzt. Verzieren Sie die Umschläge mit fröhlichen Aufklebern, denken Sie sich eine nette Botschaft aus, die Sie auf die Karten schreiben können, und verschicken Sie die Karten an die Menschen, die Ihnen am meisten bedeuten. Das bedeutet ein doppeltes Lächeln: für Sie und für den anderen.

Suchen Sie noch schöne Karten? Im Haplify-Shop finden Sie viele fröhliche Artikel. Für jeden Anlass (und auch für „einfach so“) gibt es eine schöne Karte.

Also lasst uns den Blue Monday zu einem glücklichen Montag machen! Bist du dabei?

Mehr glücklich

Romy Veul von Öfter glücklich
Texter, Sprachfanatiker, farbenfroh und so oft wie möglich fröhlich. Kurz gesagt, das ist Romy Veul. Auf ihr blog Glücklicher Sie nimmt dich mit in ihre positiven Fantasien. Dies immer mit einer bescheidenen Portion Humor und schönen bunten Fotos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suchen