Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

Was kann man mit der Earth Hour machen? 6 Tipps

  • 3 minimum gelesen

Bald ist wieder Tag der Earth Hour ! Traditionell wird die Earth Hour immer am letzten Samstag im März gefeiert, 2022 am 26. März. In mehr als 180 Ländern schalten Menschen an diesem Tag zwischen 20:30 und 21:30 Uhr das Licht aus, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Millionen von Menschen nehmen an dieser Stunde teil, und Sie? Das Licht auszuschalten ist eine Möglichkeit, an der Earth Hour teilzunehmen, und natürlich schaltet man auch den Fernseher aus, aber wie kann man diese Stunde auf umweltfreundliche, aber auch unterhaltsame Weise füllen? Happlify gibt Ihnen sechs Tipps.

Tipp 1 Spieleabend mit Kerzen

Mit Kerzenlicht macht ein 'altmodischer' Spieleabend noch mehr Spaß. Gehen Sie auf den Dachboden und graben Sie die älteren Brettspiele aus, die Sie früher gespielt haben. Monopoly, Rummikub , Goose Board, Yahtzee, erinnerst du dich an sie? Und was noch wichtiger ist, wissen Sie, wie man sie macht? Wahrscheinlich wird es bei dieser einen Stunde nicht aufhören und Sie werden einen Abend voller Spaß haben, vielleicht sogar mehr als mit den angesagten neuen Brettspielen!

Wenn Sie kein Spielfan sind, sollten Sie ein Abendessen nur mit brennenden Kerzen in Betracht ziehen. Extra Spaß mit Kindern: Legen Sie eine Picknickdecke auf den Boden für ein Indoor-Picknick im Dunkeln.

Rommé Tasse

Tipp 2 -Betritt den Wald!

hm? Bisschen dunkel, oder? Ja, aber das ist die ganze Idee und zugegebenermaßen auch ein bisschen spannend. Nehmen Sie Solartaschenlampen oder eine (selbstgemachte) Laterne mit nachhaltigem LED-Licht mit und machen Sie einen wunderbaren Waldausflug. Eine schöne Radtour mit Freunden, Familie oder Partner ist natürlich auch möglich. Die Idee ist, dass Sie diese Stunde nutzen, um die Natur und die Gesellschaft des anderen zu genießen. Frische Nase und klarer Kopf garantiert!

Stunde der Erde

Tipp 3 -Nehmen Sie ein (romantisches) Bad

Aus eigener Erfahrung: Nehmen Sie eine Tüte Teelichter und füllen Sie damit Ihren gesamten Wannenrand. Bitte beachten Sie, denn Sie müssen Ihre Wanne natürlich trotzdem ohne Verbrennungsgefahr betreten können. Gießen Sie Ihr Lieblingsbadeprodukt in Ihr Bad und genießen Sie die romantische Atmosphäre der Dutzenden von Lichtern. Wie romantisch! Earth Hour wird herumfliegen. Kein Partner zur Hand? Eine Stunde Ich-Zeit ist so auch besonders schön! Übrigens, hast du kein Bad? Platzieren Sie dann die Leuchten im Rest Ihres Badezimmers (Regal, Waschbecken, auf dem Boden, nicht in der Nähe eines Duschvorhangs) und gehen Sie für eine stimmungsvolle Dusche!

Tipp 4 -Sterne beobachten

Wer schon einmal in einer sehr dunklen Gegend Urlaub gemacht hat oder – glücklicherweise – in einer so dünn besiedelten Gegend lebt, weiß bereits: Je dunkler die Umgebung, desto mehr Sterne sieht man. Gehen Sie also während der Earth Hour nach draußen. Oder noch besser, fahren Sie in ein Naturschutzgebiet in der Nähe und beobachten Sie die Sterne! Je länger man hinschaut, desto mehr scheinen zu erscheinen. Natürlich muss es klar sein ;) Tipp: Im Nationalpark Lauwersmeer, einem der dunkelsten Orte unseres Landes, finden Sie einen echten Dark Sky Park . Mehr als einen Besuch wert!

Sterne beobachten

Tipp 5 -Eine Stunde Yoga

Komm schon, eine halbe Stunde ist auch erlaubt. Es ist schließlich Samstagabend und wer weiß, vielleicht gehst du später aus. Platziere deine Yogamatte in der Nähe des Fensters, damit du das Mondlicht einfangen kannst, wenn es klar ist, oder stelle Kerzen um deine Matte herum. Wählen Sie eine beruhigende oder meditative Yoga-Sitzung und seien Sie aufgrund des Mangels an hellem Licht besonders entspannt. Du möchtest Online-Yoga ausprobieren? Dann schauen Sie sich Yogaseads an .

Tipp 6 -Make-up, Farbe, Marker im Dunkeln leuchten

Hast du Kinder? Dann legen Sie mit Glow in the Dark Make-up los, zeichnen Sie etwas mit Glow in the Dark Markern oder drehen Sie durch und holen Sie sich eine Dose Glow in the Dark Farbe. Während dieser Stunde der Dunkelheit ist der Effekt besonders sichtbar. Genießen!

💬 Sag mir, was machst du mit Earth Hour?

Autor - Martinique Koevoets van Martinique-Übersetzungen
Verrückt nach Sprache und allem, was damit zusammenhängt. Übersetzerin, Texterin, Lesebegeisterte, Hobbyfotografin, aber auch Mutter, Partnerin und Katzenlady ;). Nimmt Sie mit Begeisterung mit auf eine Reise zu den schönsten und speziellsten Orten!

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suchen