Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

An sich selbst arbeiten: 10 Wege zur schönsten Version von sich selbst

  • 5 minimum gelesen

An sich selbst zu arbeiten bedeutet Aufmerksamkeit zu schenken und Raum für Wachstum im Bereich Ernährung zu schaffen, emotional, mental, körperlich und spirituell. Gesunde Gewohnheiten umsetzen, positiver im Leben sein, seinen Horizont erweitern, sich selbst herausfordern und gelegentlich die Welt außerhalb seiner Komfortzone erkunden; Das persönliche Wachstum ist unendlich, ebenso wie die Werkzeuge, die Sie verwenden können. Wir listen 10 interessante Möglichkeiten auf, wie Sie an sich selbst arbeiten können. Wir haben versucht, eine einzigartige Liste von Dingen zusammenzustellen, die unserer eigenen Erfahrung nach wirklich in Ihrer persönlichen Entwicklung funktionieren. Welches aus dieser Liste hast du schon gemacht?

1 - Arbeiten Sie mit einem Lebensberater

Sich mit einem Life Coach auf einen Weg zu begeben, ist eine sehr schöne Form der Arbeit an sich selbst. Gerade wenn Sie noch nicht wissen, an welchem ​​Aspekt Ihres Lebens Sie arbeiten möchten, aber das Gefühl haben, dass sich etwas in Ihrem Leben ändern muss, ist ein Life Coach ein perfekter Start. Ein guter Life Coach hilft Ihnen, die Dinge anders zu sehen, hält Ihnen den Spiegel vor und fordert Sie heraus. Es kann sehr konfrontierend sein und man lernt viel über sich selbst.


2 - Versuchen Sie CrossFit; ein Sport, der dich mental fordert

Mentale Stärke ist ein nicht zu unterschätzender Aspekt, wenn es um persönliches Wachstum geht. Der Grad des Glücks, den Sie erfahren, hängt von der Kraft Ihres Geistes ab. Du willst eine starke Denkweise, die dich nicht runterzieht. Es gibt mehrere Möglichkeiten, mentale Stärke zu trainieren. Einer der effektivsten Wege ist Sport, insbesondere CrossFit. CrossFit fordert Sie auf einer scheinbar körperlichen Ebene heraus, aber in Wirklichkeit wird Ihre mentale Stärke herausgefordert. Auch für Menschen, die keinen Sport oder speziell Gewichtheben mögen, ist dies sehr zu empfehlen. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass sich dein Körper beim fanatischen CrossFit positiv verändert, was bei vielen zu einem gesteigerten Selbstbewusstsein führt.

3 - Lassen Sie sich während eines Solo-Überraschungs-Retreats vom Leben überraschen

Der Sprung ins kalte Wasser ist eine großartige Möglichkeit, neue Seiten an sich selbst zu entdecken. Und was gibt es Schöneres, als dies in einer sicheren Umgebung zu tun!? Diese coolen Solo-Retreats von Mindful Surprise sind eine große Überraschung bis zum allerletzten Moment. Es gibt verschiedene Themen, wie Digital Detox, Happiness Retreat, Traumjob Retreat oder Alleinreise Retreat, bei denen du mit dir selbst arbeiten kannst. Sie erhalten anregende Aufgaben und unternehmen unterhaltsame Aktivitäten, die sich auf ein Thema in Ihrem Leben beziehen, an dem Sie arbeiten möchten. Das Tolle ist, dass die Solo-Überraschungs-Retreats in den Niederlanden durchgeführt werden und auf individueller Basis stattfinden. Absolut Corona-sicher! Bei Verwendung des Rabattcodes HAPPLIFYRETREAT2020 erhältst du 15 € Rabatt auf deine Retreat-Buchung! Mehr über Mindful Surprise


4 - Machen Sie einen spirituellen Kurs ganz für sich

Lernen Sie etwas Neues, nur für sich selbst und nicht für die Arbeit. Tauchen Sie zum Beispiel in die Arten von Meditation oder Yoga ein, oder vielleicht ist Achtsamkeit etwas, das Sie schon viel früher erforschen wollten. Das Tolle ist, dass dies alles von zu Hause aus verfolgt werden kann. Erweitern Sie Ihren Horizont, wählen Sie einen guten spirituellen Kurs und entdecken Sie eine neue Welt!

5 - Fordern Sie sich selbst heraus, indem Sie fasten

Die Ernährung ist ein Teil, der Sie sowohl körperlich als auch emotional beeinflusst. An sich selbst zu arbeiten, indem man die Ernährung umstellt, kann ein guter Anfang sein. Es wird empfohlen, zuerst Ihren Darm und Ihre Leber zu reinigen, damit sie alle Nährstoffe richtig aufnehmen können und Sie die maximale Wirkung aus Ihrer gesunden neuen Ernährung ziehen. Es gibt viele Möglichkeiten zum Fasten und es ist oft klug, es unter Aufsicht zu tun.

6 - Tun Sie etwas, was Sie noch nie zuvor getan haben

An sich selbst zu arbeiten bedeutet, Dinge zu tun, die man noch nie zuvor getan hat. Setzen Sie sich jede Woche das Ziel, etwas zu tun, was Sie noch nie zuvor getan haben. Sie werden dann Einblicke gewinnen, die Sie so noch nie hatten. Wenn Sie das tun, was Sie immer getan haben, werden Sie immer die gleichen Ergebnisse erzielen. Es kann so einfach sein, einen anderen Weg zur Arbeit zu gehen, eine neue Sportart auszuprobieren, einem Verein beizutreten oder eine neue Ernährungsweise auszuprobieren.

7 - Vipassana: Meditiere 10 Stunden am Tag, 10 Tage

Es mag extrem klingen: 10 Tage meditieren, 10 Stunden am Tag, aber was sind eigentlich 10 Tage. Ernst! Sich 10 Tage Zeit zu nehmen, um in sich hineinzuschauen, zu spüren und an seiner inneren Welt zu arbeiten, ist ein unglaublich schönes Geschenk, das man sich selbst machen kann. Während eines Vipassana-Retreats lernen Sie eine Meditationstechnik kennen, die darauf abzielt, Ihre innere Welt nicht von der Außenwelt beeinflussen zu lassen. Das Ziel ist nicht, auf äußere Empfindungen zu reagieren. Sie üben dies, indem Sie Empfindungen an Ihrem Körper wahrnehmen und beobachten (Juckreiz, Schmerz, Hitze/Kälte usw.). Es ist ein kostenloses (!) Meditations-Retreat, das Sie so schnell nicht vergessen werden. Wir versprechen es Ihnen.

8 - Einen Abend alleine ins Kino gehen

Eine Sache, die Sie in Ihrer aktuellen Umgebung tun können, ist, alleine auszugehen. Wir sind so daran gewöhnt, Dinge mit anderen zu unternehmen, dass wir oft nicht einmal daran denken, alleine ins Kino zu gehen. Probieren Sie es einmal aus, Sie merken schnell, dass es sich sehr unangenehm anfühlt: Sie haben die Vorstellung, dass die Leute Sie anschauen, Sie stellen sich alle möglichen Szenarien im Kopf vor, was andere davon halten, dass Sie alleine im Kino sind und in der Pause, die Sie anziehen Sie wissen nicht, wie schnell Sie sicher zu Ihrem Sitzplatz zurückkehren können. Das ist verrückt, denn die Realität ist, dass dich überhaupt niemand beobachtet. Wenn man öfter Dinge alleine macht, gewöhnt man sich an die eigene Firma und man merkt, dass man sich in dieser Umgebung schnell wohlfühlt.

9 - Schreibe jeden Tag vor dem Schlafengehen 3 Dinge auf, für die du dankbar bist

In dieser Liste haben wir eine Vielzahl von Herausforderungen aufgeführt, die Sie in vielen anderen Artikeln nicht lesen. Aber zum Schluss wollen wir noch Dinge aufschreiben, für die Sie dankbar sind. Obwohl dies ein Tipp ist, den Sie wahrscheinlich schon einmal gehört haben, ist dies ein sehr wirkungsvoller Weg, um sich weiterzuentwickeln. Sie setzen sich jeden Tag dafür ein, das Positive in Ihrem Leben zu sehen. An dem Tag, der vergangen ist.

10 - Machen Sie einen guten Persönlichkeitstest, um mehr über sich selbst zu erfahren

Gerade wenn Sie im Bereich Ihrer Karriere an sich arbeiten möchten, ist es schön, Einblick in Ihre Persönlichkeit zu haben. Ein guter Persönlichkeitstest zeigt, welcher Typ Mensch Sie sind und welche Kultur am besten zu Ihnen passt. Welche Verantwortungen und Aufgaben am besten zu Ihnen passen und wie und wann Sie am produktivsten sind. Wenn Sie mehr Einblick in sich selbst haben, können Sie konzentrierter an sich selbst arbeiten.

Gönnen Sie sich eine achtsame Überraschung

Wir haben ihn bereits in dieser Liste erwähnt, aber falls du es verpasst hast: Wir können einen Rabatt von € 15,- an die Happlify-Leser verschenken, die ein Solo-Überraschungs -Retreat bei Mindful Surprise buchen möchten. Hast du das Gefühl, dass du noch mehr aus dem Leben herausholen kannst, bist du bereit, an dir zu arbeiten, bist offen für Unbekanntes, um dich überraschen zu lassen und suchst nach mehr Tiefe in deinem eigenen Leben? Die verschiedenen Solo-Überraschungs-Retreats helfen Ihnen auf Ihrem Weg zu einem bestimmten Thema in Ihrem Leben, an dem Sie arbeiten möchten. Die Retreats finden alle auf individueller Basis und innerhalb der Niederlande statt . Sie sind Corona-sicher und für alle geeignet, die eine neue Seite an sich entdecken möchten. Mit dem Rabattcode HAPPLIFYRETREAT erhalten Sie 15 € Rabatt. Lesen Sie mehr über Mindful Surprise .

Autor - Janneke Dijkhuis von Mindful Surprise
Janneke ist ein standortunabhängiger Unternehmer, der die Niederlande seit 2012 als festen Wohnsitz verlassen hat. Sie lebte 3 Jahre auf Bali, segelte über den Indischen und Atlantischen Ozean, machte 2x 10-tägige Vipassana-Meditation in Thailand, trank Ayahuasca mit einem Schamanen in Kolumbien und gründete ihre Firma Mindful Surprise, mit der sie Solo-Retreats organisiert . Ihr Buch „Suppose Your Head Follows Your Heart“ wird voraussichtlich 2021 erscheinen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suchen