Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

Tipps für „schöne“ Mundkappen, wenn es sein muss

  • 3 minimum gelesen

Menschen mit Gesichtsmasken. Das war bis vor Kurzem der Zahnarzt, der einem über den Mund hing, das OP-Team im OP oder der geschickte Profi, der Fliesen auf Maß sägt. In freier Wildbahn sah man manchmal nur einen Touristen mit verstecktem Mund über den Damplatz flanieren. Das hat sich seit der Corona-Zeit geändert, tatsächlich ist am 1. Juni eine Mundkappe im öffentlichen Verkehr Pflicht. Zum Glück nicht überall wie auf dem Foto, aber im ÖPNV schon.

Vor anderthalb Monaten sah ich zum ersten Mal jemanden mit einer Mundkappe im Kruidvat einkaufen. Diese 1,5 Meter waren schon damals Pflicht, aber alle nahmen sicherheitshalber etwas mehr Abstand zu der jeweiligen Frau. Denn bedeutet es, dass mit dir etwas nicht stimmt oder dass du Angst hast, dass du etwas bekommst?

Daran werden wir uns bald gewöhnen müssen. Ab dem 1. Juni bekommen Sie nur noch eine Geldstrafe, wenn Sie keine tragen, so einfach ist das.

Mundschutzpflicht in der Öffentlichkeit ab 1. Juni

Wie in Belgien, Deutschland, Italien und Spanien müssen Reisende in öffentlichen Verkehrsmitteln bald auch in den Niederlanden eine Gesichtsmaske tragen.

Ab dem 1. Juni dürfen Züge, U-Bahnen, Straßenbahnen und Regionalbusse wieder nach dem normalen Fahrplan fahren. Weil das Einhalten von 1,5 Metern Abstand fast unmöglich ist – sonst können die Züge nur ein Viertel der normalen Fahrgastzahlen befördern – gilt Mundschutzpflicht. Mundkappen können helfen zu verhindern, dass das Coronavirus erneut nachgibt, meint Premierminister Mark Rutte. Wer keinen trägt, riskiert ein Bußgeld, warnt das Kabinett.

Sie müssen Ihre Mundkappe selbst arrangieren

Sie müssen sich also Ihre Mundkappe selbst arrangieren. Bitte beachten Sie: Es darf sich nicht um eine medizinische Maske handeln, da diese knappe Schutzausrüstung hauptsächlich für das medizinische Personal bestimmt ist. Eine Mund-Nasen-Kappe muss man sich kaufen oder selber machen, mit der Hauptfunktion, dass man andere nicht ansteckt, wenn man den Virus unter den Mitgliedern hat (was man nicht immer weiß).

Mundkappen sind funktional, sie haben keine „nette“ Funktion, aber wir können es so einfach, praktisch und / oder unterhaltsam wie möglich machen, oder?!

Wie arrangierst du das?

Es gibt bereits viele Initiativen und Webshops online, die Mundkappen verkaufen. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Links und Tipps für Sie. Haben Sie etwas anderes gefunden, möchten Sie es mit uns in einem Kommentar unten teilen?

1 - Waschbare Mundmaske aus Bambus

Diese waschbare Bambus-Mundmaske besteht zu 100 % aus Bambus und wird vollständig Fairtrade in Europa hergestellt. Es besteht aus 2 Lagen, sodass Platz zum Einlegen eines Filters oder beispielsweise Küchenpapiers vorhanden ist. Kein Druck auf die Ohren, da diese Mundkappe gebunden wird. Bambus ist ein antibakterielles und atmungsaktives Material und heizt daher nicht auf. Waschbar bei 60 Grad.

Erhältlich bei Van Bamboo – 8,95 €

2 - Gesichtsmaske aus Baumwolle mit Ihrem eigenen Text oder Logo

Möchten Sie eine personalisierte Mundkappe? Auch das ist möglich. Sie können diese Mundkappen aus 100 % Baumwolle mit Ihrem eigenen Text oder Foto bestellen. Sie sind nicht medizinisch, aber ab dem 1. Juni für den Einsatz in öffentlichen Verkehrsmitteln geeignet. In der Mundkappe ist Platz für einen 2-Lagen-Filter, beispielsweise aus Küchenpapier.

Erhältlich bei Sweetest design - €8,-

3 - Mundkappe mit Blumen

Diese Mundkappe sieht ziemlich fröhlich aus. Diese näht Eveline selbst im Auftrag aus geblümter Baumwolle, Sie können aber auch aus anderen Stoffen im Shop wählen. Sie sind waschbar und somit wiederverwendbar. Mit dieser floralen Mundkappe macht das Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gleich noch mehr Spaß.

Erhältlich bei Colourkindje.nl - 2 für 15 €

4 - Stellen Sie Ihre eigene Mundkappe her

Sind Sie geschickt mit einer Nähmaschine? Dann hält Knip Mode ein kostenloses Mundmasken-Muster als PDF-Download für Sie bereit . Das digitale Muster ist in 4 Größen erhältlich, sodass Sie auch eine coole Mütze für Ihre Kinder herstellen können! Auf der Seite, auf der Sie das Schnittmuster herunterladen können, finden Sie auch ein praktisches Video mit anschaulichen Erklärungen.

Das kostenlose Muster ist über den Knip-Modus verfügbar

Zu guter Letzt

Ingrid van Roppongi wies uns auf diesen Tipp hin: Aus einem Furoshiki eine Mundkappe falten. Im Video unten können Sie sehen, wie das gemacht wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suchen