Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

Gemütliches Herbstgericht: Einfache Reste-Nudelsuppe mit knusprigem Speck

  • 2 minimum gelesen

Wenn es draußen schneller dunkel wird und Sie nach einem anstrengenden Tag durchnässt nach Hause kommen, haben Sie Lust auf ein schnelles, gemütliches Essen, für das Sie nicht einkaufen müssen.

Diese gesunde, einfache Nudelsuppe (Ramen) ist perfekt dafür! Du kannst es nach dem Rezept von Froodyz zubereiten, aber du kannst auch aus Resten aus dem Kühlschrank deine eigenen Hutmacher machen. Sie können endlos variieren, solange Sie die Grundlagen zu Hause haben.

Zutaten

Personenzahl: 4
Zubereitungszeit: 30 min

  • 2 Hühnerbrühwürfel
  • 250 gr dünne Nudeln (Ramen)
  • 2 Speckscheiben
  • 4 Eier
  • Pak-Choi
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine Dose Mais
  • ½ TL 5-Gewürze-Pulver
  • Stück Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Hoisin-Sauce
  • 1 EL Olivenöl

Vorbereitungsmethode

  1. Bacon bei starker Hitze von beiden Seiten anbraten, bis er leicht knusprig ist. Legen Sie sie in eine Auflaufform und bestreichen Sie sie auf beiden Seiten mit der Hoisin-Sauce. Für 20-30 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geben. Drehen Sie sie gelegentlich um und behalten Sie sie im Auge, um sicherzustellen, dass sie nicht anbrennen.
  2. Kochen Sie ± 2 Liter Wasser. Sojasauce, Knoblauch, gehackten Ingwer, Brühwürfel und 5 Gewürze hinzugeben. Etwa 15 Minuten köcheln lassen. (Ich benutze oft den Wasserkocher, um das Wasser schneller zum Kochen zu bringen).
  3. Die Eier mit etwas Sojasauce verquirlen. Braten Sie es vorsichtig in Olivenöl an, um ein großes Omelett zu formen. Inzwischen Paprika und Pak Choi in Stücke schneiden.
  4. Entfernen Sie den Ingwer und den Knoblauch aus Ihrer Brühe. Fügen Sie die Nudeln, Pak Choi und Paprika hinzu und lassen Sie sie ± 4 Minuten kochen (überprüfen Sie die Verpackung Ihrer Nudeln).
  5. In der Zwischenzeit Speck und Omelette in Stücke schneiden. Löffel alle deine Zutaten in die Teller. Mit Mais bestreuen.

Nährwert pro Person

Kalorien: 410 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 27 g

Es gibt nichts Besseres als eine gute Suppe. Diese Nudelsuppe, auch Ramen genannt, stammt aus Japan und ist eine Art Mahlzeitsuppe mit allerlei unterschiedlichen Zutaten.

Hoisin Soße

Hausgemachte Hoisin-Sauce in 5 Minuten

Die verwendete Hoisin-Sauce verleiht diesem Rezept den typischen Geschmack. Hoisin-Sauce ist eine süße Sauce aus Sojabohnen, Reisessig, Knoblauch, Paprika, Zucker, Salz und Wasser. Hoisin bedeutet auf Kantonesisch „Meerestiere“, seltsamerweise werden in der Sauce keine Meeresfrüchte verwendet und es wird oft zum Würzen von Fleischgerichten verwendet.

Du kannst die Sauce fertig kaufen, aber wusstest du, dass sie auch ganz einfach selbst gemacht werden kann? In einer Schüssel mischen: 2 Esslöffel Erdnussbutter, 60 ml Sojasauce, 1 Esslöffel Honig, 2 Teelöffel Reisessig, 2 Teelöffel Sesamöl, 1 geriebene Knoblauchzehe und eine Prise schwarzer Pfeffer. Fügen Sie 1 weiteren Teelöffel Misopaste oder einen halben Teelöffel würzige fermentierte Bohnenpaste hinzu ( Quelle ) . Auch einfach oder?!

Frodyz
Autor - Freya Zuidervaart von Froodyz
Froodyz ist eine Kombination aus Freya Zuidervaart und Essen. Zwei Kochbücher und Tausende von Rezepten später hat sie sich mit Froodyz darauf spezialisiert, Rezepte für die Familie zu kreieren. Gerichte, die ein bisschen dem Trend folgen und einfach zuzubereiten sind, mit frischen Zutaten, die jeder mag. Wer würde sich darüber nicht freuen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suchen