Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

Trainieren Sie auch in den Ferien mit Ihren Kindern

  • 4 minimum gelesen

Es ist Ferienzeit! Urlaub ist wichtig; Auszeiten zu nehmen und einen anderen Rhythmus zu haben, hilft dir, dich zu entspannen. Manchmal merkt man es nicht einmal, aber man merkt erst, wenn man sich ausruht, dass es das war, was man brauchte. Urlaub hilft auch dabei, aus dem Alltag herauszukommen. Dies bietet die Gelegenheit, darüber nachzudenken, wie es Ihnen geht und wo Sie stehen. Um Neues zu entdecken und Ihre Kreativität zu fördern. Auch Feiertage können zur Verbundenheit beitragen: mit sich selbst, Ihrem Partner, Ihren Kindern oder den Verwandten und Freunden, mit denen Sie gemeinsam Feiertage feiern. Bei einem gemeinsamen Urlaub schafft man gemeinsame Erinnerungen und unternimmt gemeinsame Unternehmungen, die wiederum für Verbundenheit sorgen.

Ok, Sie haben es verstanden: Urlaub ist wichtig. Gleichzeitig verstehen wir aber auch, dass dies für viele Athleten eine zusätzliche Herausforderung darstellen kann. Neben einem anderen Rhythmus und dem wärmeren Wetter sind auch die Kinder frei. Und wie können Sie weiterhin mit Kindern trainieren? 

Der wichtigste Tipp: Denken Sie noch einmal nach!

Sie können natürlich versuchen, an Ihrem Sportalltag festzuhalten, was in dieser Zeit oft recht schwierig ist und für Frustration sorgen kann. Sie können sich auch Gedanken machen: Wie bleiben Sie in Bewegung und bleiben so fit, dass es auch Ihren Urlaubsbegleitern Spaß macht? Nachfolgend teilen wir 7 Tipps und einen Bonus-Tipp.

  1. Gemeinsam Mikro-Abenteuer erleben
  2. Mache alle Tierhaltungen mit Yoga
  3. Gehen Sie ploggen, planen, spielen oder springen
  4. Trainieren Sie Ihre Füsse auf einem Barfussweg
  5. Betritt den Baum!
  6. Gemeinsam eine neue Sportart entdecken
  7. Wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an!

Tipp 1 – Gemeinsam Mikro-Abenteuer erleben

Gehen Sie mit Geo-Caching auf Schatzsuche, laden Sie die Perfect Earth Animals-App von Staatsbosbeheer herunter und sammeln Sie Tierkarten beim Wandern, machen Sie einen abenteuerlichen Spaziergang in einer Umgebung, in der Sie noch nie zuvor waren, gehen Sie wild in einem See schwimmen ( hier können Sie lesen, wo das Safe) statt in einem Schwimmbad. Oder fahren Sie mit dem Fahrrad an einen Ort, an dem Sie noch nie waren. Proviant, Wasser, Sonnenbrille, Handy, Sonnencreme und Anti-Mücken-Ausrüstung und los!


Tipp 2 – Machen Sie alle Tierhaltungen mit Yoga

Für viele Sportler kann Yoga eine großartige Ergänzung zu ihrer Trainingsroutine sein . Und das Schöne ist, dass es alle Arten von Yogaformen für Kinder gibt. Ok, eine einstündige Yoga-Routine ist mit kleinen Kindern nicht möglich, aber lockere Posen von wenigen Minuten sind oft machbar. Besonders die Tierposen : Schlange, Frosch, Hund, Kamel und mehr. Oder schauen Sie sich auf der Seite von yogaplaza an, wie Hund, Kuh und Katze mit lustigen Geschichten kombiniert werden.


Tipp 3 – Fangen Sie an zu ploggen, zu planen, zu spielen oder zu springen

UH, was? Gehen Sie in gemächlichem Tempo zusammen laufen, spazieren oder Kajak fahren und kombinieren Sie dies mit dem Aufräumen von Müll. Schützen Sie sich und andere gut vor Sonne und Hitze, Tipps dazu finden Sie in diesem Artikel . Bevorzugen Sie etwas Organisiertes? Nehmen Sie beispielsweise an einer Strandreinigung oder einer Veranstaltung in Ihrer Nähe oder im örtlichen Strandclub teil . Was Sie auch tun können, ist zusammen tratschen. Gehen Sie an den Strand oder in den Wald auf der Suche nach schönen Funden, mit denen Sie etwas Lustiges basteln können. Oder planen Sie eine Route entlang schöner Haltepunkte und verstecken Sie kleine (unverderbliche) Überraschungen entlang der Route im Voraus. 

In Scheveningen gibt es TrashUre Hunt , wo Sie an der Strandreinigung teilnehmen können.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von TrashUre Hunt geteilter Beitrag (@trashurehunt)

Tipp 4 – Trainieren Sie Ihre Füsse auf einem Barfussweg

Gehen Sie in Hausschuhen oder barfuß. Du trainierst verschiedene Muskeln, wenn du in verschiedenen Schuhen gehst. Natürlich sollten Ihre Füße geschützt werden, aber es kann erfrischend sein, einen Barfußpfad auszuprobieren.


Tipp 5 – Rauf auf den Baum!

Kraft, Gleichgewicht, Beweglichkeit: Das alles trainierst du in einem Kletterwald . Spaß für Ihre (etwas älteren) Kinder und für Sie. 

Tipp 6 – Gemeinsam eine neue Sportart entdecken

Haben Sie etwas ältere Kinder? Dann ist der Urlaub die ideale Gelegenheit, um gemeinsam eine neue Sportart zu entdecken. Steigen Sie auf ein Supboard , gehen Sie Golf oder Windsurfen, gehen Sie Bouldern oder mieten Sie ein Trainingsrad wie ein Elleptigo . Du sprichst sofort andere Muskeln an, mit denen du deinen Körper wieder wach rüttelst. Und vielleicht entdecken Sie eine lustige neue Aktivität!

Bei Surf's Cool Scheveningen können Sie fast jeden Tag im Jahr einen Surfkurs buchen, auch zusammen mit Ihrer Familie!


Tipp 7 – Wenn Sie sie nicht schlagen können, schließen Sie sich ihnen an!

Die einfachste Taktik ist: Einfach mitmachen! Besonders kleine Kinder können sehr aktiv sein: Sie wollen Fußball spielen, schwimmen, Fangen spielen, auf dem Trampolin, was auch immer. Mach einfach mit und du wirst sehen: Das ist anstrengender und macht mehr Spaß, als es aussieht 😃 Tatsächlich ist Fanatiker spielen einfach ein Top-Workout!

Wussten Sie, dass Scooterfahren auch viel Spaß macht? Holen Sie sich einen guten Kinderroller und einen für Sie und los geht's!

Bonus-Tipp: Musst du nicht, Erholung ist auch wichtig!

Das Wichtigste, woran Sie denken sollten, ist: Sie müssen nicht. Ruhe ist auch wichtig, wie Ihnen jeder Spitzensportler bestätigen kann. Ihr Zustand ist nach ein oder zwei Wochen der Schonung nicht vollständig verschwunden. Und fällt es Ihnen schwer, nach den Ferien wieder in Bewegung zu kommen? Vielleicht helfen Ihnen diese Tipps .
Viel Spaß zusammen! Alles Liebe, Mara & Wendy

Mara und Wendy - Schick aktiv Autoren - Mara und Wendy
Die sportlichen Schwestern Mara und Wendy laufen zusammen Schick aktiv . Das ist eine Marke mit nachhaltiger und hochwertiger Sportbekleidung aus den Niederlanden, erhältlich in den Größen 36 bis 52. Ihre Mission ist es, dich gut aussehen zu lassen, damit du dich mit Freude und Selbstbewusstsein bewegst. Und das funktioniert, seht selbst .

Inspirierst du auch gerne andere? Möchtest du darüber schreiben oder visualisieren, wie du Glück in kleinen, einfachen oder logischen Dingen findest? Klick hier

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suchen