Happlify: der beste Einkaufsführer + Blog in den Niederlanden und Belgien 💛

Picknicken ist einer der besten Erinnerungsstücke des Sommers. Wenn Sie es gut vorbereiten, können Sie es zu einem Tag machen, den Sie nie vergessen werden. Ich spreche aus Erfahrung; Meine eigenen Kindheitserinnerungen erinnern an ein perfektes Picknick, das mit zunehmendem Alter immer schöner wird.

An einem wunderschönen Sommertag im September, an dem das Licht nachmittags golden wird, erinnere ich mich an einen Deich mit langem Gras und einem rot-weiß karierten Tuch. Ich glaube nicht, dass ich älter als fünf war, und zusammen mit meinen Eltern und meiner Lieblingstante und meinem Lieblingsonkel (der mit dem Bart und der Pfeife) müssen wir irgendwo im Süden von Beveland gewesen sein. Meine Mutter ist in solchen Dingen immer ein Star; leckere Snacks, Käse und Snacks. Es gab sicherlich eine mintgrüne Tupperware-Schachtel voller roter Johannisbeeren, Stachelbeeren (in Zeeland Popbeeren genannt), Chicken Wings und vielleicht auch eine Tüte frische Boli von Jan de Bakker. Aber was auch immer sich im Picknickkorb befand, am meisten erinnere ich mich an den Spaß an diesem Tag und das goldene Licht, das durch das hohe Gras fiel.

Deshalb bedeutet für mich so etwas wie ein Picknick, schöne Erinnerungen zu schaffen. 💛 Es gibt nichts Schöneres, als mit den Menschen, die man liebt, einen schönen, langen Sommertag ohne Sorgen zu genießen. Hier sind einige nützliche Tipps für Ihr bestes Picknick aller Zeiten!

1 – Das Wichtigste zuerst: Das Wesentliche für ein schönes Picknick

  • ein Picknickkorb oder eine große, stabile Tasche
  • eine Kühltasche (siehe unten)
  • Essen
  • Getränke
  • Picknickdecke , Decke oder großes Strandtuch
  • Spiele
  • Papierservietten
  • Besteck, Tassen und Teller
  • Müllsack und einige feuchte Hygienetücher
  • die perfekte Lage

Bei Bastaa! finden Sie alles für ein fröhliches Picknick

Webshop Bastaa! macht so viel Spaß, die gemütliche Retro-Atmosphäre in Ihr Zuhause zu bringen. Hier können Sie auch ein fröhliches Picknick machen. Nehmen Sie die Kühltasche von Rex London für 15,95 € (auch ein guter Preis) und die passenden Snackboxen von Rex London für 8,95 € . Klicken Sie sich unbedingt durch, um noch mehr Spaß zu haben, Sie werden auf jeden Fall Erfolg haben!

Rex London Äpfel

2 – Halten Sie es einfach

Denken Sie daran, dass ein Picknick entspannt und einigermaßen spontan sein sollte. Es ist besser, mit einer Wassermelone und einem Messer am Wasser zu entspannen, als die Hälfte des Kücheninhalts in den Einkaufswagen zu laden und zu einer weinenden, von Ameisenbissen übersäten Familie nach Hause zurückzukehren

3 – Picknick-Essen

Damit Sie es so verrückt machen können, wie Sie wollen ... Jamie weiß offensichtlich, was man mit einem Picknick anfangen kann, hier finden Sie einige seiner Picknick-Rezepte . Es geht aber auch einfacher, hier ist eine Inspirationsliste mit leckeren, einfachen und nicht allzu schwierigen Picknick-Essen:

  • Quiche – gekauft oder zubereitet und gekühlt!
  • wirklich knuspriges französisches Baguette – man kann es selbst in Stücke reißen
  • hausgemachter Hummus – schmilzt nicht wie Butter
  • Griechischer Salat – schön frisch und herzhaft
  • Wassermelone – aus dem Kühlschrank fungiert sie sofort als Kühlelement
  • Sommerlicher Obstsalat – jeder schmeckt ihn
  • Schweinchen in einer Decke – für die Kinder
  • ein Behälter mit Gurkenscheiben

    4 - BYOB

    Wenn Sie sich mit mehreren Personen treffen, können Sie ein BYOB-Picknick vorschlagen. BYOB steht für Bring your own booz , oder in diesem Fall: Bring dir etwas Leckeres zum Essen und Trinken mit. Du legst ein paar Tücher und Handtücher zusammen, zeigst, was du mitgebracht hast, und fertig. Ich kann aus eigener Erfahrung auch sagen, dass das gut funktioniert. Wir machen das gelegentlich mit ein paar Freunden und Kindern und dann ist es super einfach. Die schönste Zeit war an einem ruhigen Strandabschnitt bei unerwartet tollem Wetter. Ein weiterer Tag von Tausenden. Jeder hatte Kinder in einem anderen Alter und bei einem BYOB-Picknick hat man immer etwas dabei, woran auch das eigene Kind Freude haben wird.

    5 - Standort, Standort, Standort

    Ich habe bereits darauf hingewiesen, dass der Ort Ihres Picknicks sehr wichtig ist. Haben Sie einen guten Garten, eine Terrasse oder einen Balkon? Suchen Sie nicht weiter! Aber... haben Sie diesen Garten gesehen oder haben Sie einfach keinen Platz? Lass mich ausreden.

    Der Strand ist ein schöner Picknickplatz, vorausgesetzt, es weht nicht zu viel Wind, es ist nicht zu viel los und es gibt einfach schönen Sonnenschein. Mit einem Ball, einer Schaufel und einer Badehose kommt man spaßig weit und wer schmutzige Hände hat, ist im Meer im Handumdrehen wieder sauber.

    Ein Deich, eine Wiese, ein Park, ein Wald oder ein anderes Naturschutzgebiet eignet sich hervorragend für Instagram, aber prüfen Sie zunächst, ob es sich nicht um Privatgrundstück handelt. Achten Sie auch sorgfältig auf Kot und Insekten. Wenn das in Ordnung ist, lassen Sie die Last fallen und genießen Sie es!

    6 – Achten Sie auf Zecken (und andere Lebewesen)

    Ich möchte Sie nicht entmutigen, aber Insekten können Ihnen bei Ihrem Picknick zu den Philistern wirklich helfen. Schauen Sie also genau hin, wo Sie Ihren Teppich hinlegen, am besten nicht unter den Baum mit dieser seltsamen Papiertüte – auch Wespennest genannt. Der Standort ist wirklich entscheidend . Wenn Sie sowieso nicht „auf dem Boden essen“ möchten, suchen Sie nach einem Ort, an dem Sie Picknicktische finden. Denn das Herumschleppen von klobigen Klappstühlen und einem Tisch... das sollte beim Picknicken nicht die Absicht sein. Mit dem Stich- und Stiche-Set von Heltiq ist Vorsicht geboten.

    7 – Halten Sie es sauber

    Wo auch immer Sie picknicken und was auch immer Sie tun, hinterlassen Sie den Ort aufgeräumt. Wir haben hier in Scheveningen eine Surfregel für das Schwimmen/Surfen: Nehmen Sie immer 3 Abfallstücke aus dem Meer oder vom Strand mit, um sie wegzuwerfen. Vielleicht kannst du die Surfregel auf ein Picknick mitnehmen. Eine gute Angewohnheit: Räumen Sie Ihr eigenes Chaos auf und verlassen Sie den Ort vielleicht noch besser, als Sie ihn vorgefunden haben.

    Habt ihr nette Tipps?

    Also, lasst den Altweibersommer kommen ... Habt ihr selbst einen guten Picknick-Tipp? Hinterlasst es unten in den Kommentaren!

    Mariko Naber

    Die Autorin: Mariko Naber

    Branding-Expertin und Online-Unternehmerin Mariko ist der glückliche Kopf hinter Happlify. Zusammen mit Partner Mark leitet sie Happlify, die Agentur Loaded Ink BNO für den Online-Verkauf und die Markenbildung. Sie liebt Wohlfühlen, gelegentliche Freundlichkeiten, Fleischbällchen, Schokoladenmousse, Zeit mit der Familie, Meer, Piña Colada, Zucker und Gewürze und alles Schöne.

    1 Kommentar

      • Esther
      • 30. Mai 2023 um 15:49

      In de zomer ga ik ook graag picknicken met vriendinnen in het bos. Het is inderdaad belangrijk om de juiste etenswaren en hapjes mee te nemen. Ook neem ik altijd een koeltas mee om mijn spullen in te bewaren. https://boschwachter.nl/dineren-in-het-mastbos

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.