Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

Langsam wie ein Boss

  • 3 minimum gelesen

Sie werden es fast das ganze Jahr über im Dezember bemerken: Wir leben in einer schnelllebigen, geschäftigen Gesellschaft. Wir gehen davon aus, dass wir 1000 Bälle gleichzeitig in der Luft halten können. Und dann lächeln Sie weiter. Und so nehmen Sie sich vor: 2020 entspanne ich öfter!

Wie?

"Ja, aber wie mache ich das: langsamer werden und wirklich durchhalten?" Vielleicht haben Sie schon alles ausprobiert: Achtsamkeit, Yoga, lange Bäder, Floating und so weiter. Aber diese Momente der Entspannung beginnen etwa in der dritten Januarwoche.

Ich habe auch alles versucht, um langsamer zu werden und entdeckt, warum ich oft nicht durchhalte. Beispiel Achtsamkeit: Ich liebe es, wenn ich nicht viel im Kopf habe. Aber wenn es in meinem Kopf beschäftigt ist? Dann denke ich während einer Achtsamkeitssitzung immer wieder: „Toll, nimm mir eine Viertelstunde Zeit, um ordentlich aufzuzählen, was ich noch zu tun habe. Oh warte, ich musste meine Gedanken loslassen….“

Gehen Sie stricken!

Zum Glück habe ich vor ein paar Jahren die Lösung gefunden: Ich habe stricken gelernt! Und kein langweiliger, geradliniger Schal aus Acryl (=Plastik) mit schweren Aluminiumnadeln. Nein: ein Muster, das ich lesen muss, damit mein Kopf dabei bleibt und nicht auf meine To-Do-Liste abschweifen kann. Und das Arbeiten mit leichten Nadeln guter Qualität (erhältlich in den besseren Woll-(Web-)Läden) und echter Wolle (z. B. weiche Merinowolle): Die Verwendung von schönem Material führt sofort zu besseren Ergebnissen, besonders wenn Sie noch Anfänger sind. Wenn ich eine halbe Stunde an einem Muster verbringe, bei dem ich meinen Kopf behalten muss, und sehe, wie etwas sehr Schönes unter meinen Händen erscheint, bin ich wieder voll aufgeladen, den Rest meiner Liste zu beenden!

Strickunterricht: offline oder online

Aber wo fängst du an? Sie können natürlich Unterricht in einem örtlichen Wollgeschäft oder Strickstudio nehmen (wenn Sie in der Nähe von Den Haag Scheveningen wohnen, sind Sie bei mir herzlich willkommen). Es ist schön, jede Woche gemeinsam mit anderen voll und ganz darauf konzentriert zu sein, eine neue Fähigkeit zu lernen (Entspannung!). Natürlich gibt es viele kostenlose Videos auf YouTube, aber manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht (nicht ganz entspannt, wenn man mitten in einem Video feststellt, dass das eine, was man wissen wollte, nicht deutlich sichtbar ist). Online-Strickunterricht zu nehmen, kann für Sie nützlicher sein; Sie können sich dann klarer Videos sicher sein.

Ravelry

Gute Strickanleitungen (übrigens auch Häkelanleitungen) findet man auf Ravelry . Die meisten Muster sind auf Englisch, aber ich rate Ihnen, damit anzufangen. Englischsprachige Muster sind viel klarer als niederländischsprachige (eindeutiger in Bezug auf Strickbegriffe). Und Sie vermeiden es, ein Muster zu verwenden, das sich als falsch übersetzt herausstellt. Auf Ravelry kannst du nach Mustern für eine bestimmte Wollsorte suchen (nützlich, wenn du schon Wolle zu Hause hast, aber nicht weißt, was du daraus machen willst). Sie können auch nach Niveau suchen (vom absoluten Anfänger bis zum Fortgeschrittenen). Wenn Sie alles über die Verwendung von Ravelry wissen möchten, sehen Sie sich dieses Video an.

Noch ein Tipp: die Simple Collection von TinCanKnits. Muster für Anfänger, mit Links zu Erklärungen. Super praktisch, um Schritt für Schritt etwas Neues zu lernen!

Nachhaltige Wintergarderobe

Ich wünsche Ihnen ein fantastisches 2020 und hoffe, dass dieser Entschleunigungstipp Ihnen hilft, das ganze Jahr über durchzuhalten, um genug zu entschleunigen! Ein zusätzlicher Vorteil: Am Ende des Jahres haben Sie Ihre eigene nachhaltige Wintergarderobe zusammengestrickt, wie schön ist das!

Mariko Naber
Autorin - Mirjam Molenbeek
Seit September 2017 macht Mirjam das, was sie am liebsten macht: zugängliche Strickkurse geben, nach den besten Strickmaterialien für ihren Webshop suchen und über Stricken und Wolle bloggen und vloggen. Denn: Stricken entspannt, entschleunigt, bietet einen Ruhepunkt in unserer schnelllebigen Gesellschaft. Macht das nicht alle glücklich?! - Mirjammolenbeek.nl

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suchen