Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

Sie werden nie erraten, wie alt die Bauchtasche ist

  • 3 minimum gelesen

Vor sehr langer, aber wirklich sehr langer Zeit wollte man nicht mit einem BUM PACK tot aufgefunden werden! Vielleicht hat es deine Tante auf einer Flusskreuzfahrt nach Deutschland probiert und vielleicht liegt ein neonpinkes Exemplar auf deinem Dachboden , das schamlos verstaubt... Aber wie kann es sein, dass plötzlich wieder diese unansehnlichen Pickel auftauchen – Chanel durfte über den Laufsteg laufen ?!

Wie alt?

Gehen wir in der Zeit zurück. Denn wussten Sie, dass die ganze Bauchtasche – so nennt man die Bauchtasche (so wie die Frutsel jetzt ein Scrunchie ist) – vielleicht der älteste Modetrend der Welt ist?! Die allererste Hüfttasche ist 5.000 Jahre alt und wurde in den Ötzaler Alpen zwischen Deutschland und Österreich gefunden, um den Körper eines mumifizierten Ötzi Iceman gebunden. Überprüfen Sie dazu die Website Primitiveways.com . Das hast du nicht kommen sehen, oder?!

Die Achtziger

Andere Zivilisationen – die Ägypter, die Schotten, englische Ritter und wahrscheinlich viele andere – setzen Ötzis Tradition fort. Doch in den Achtzigern hatte die nützlichste Tasche aller Zeiten ihre Blütezeit. Normalerweise aus Nylon, waren sie irgendwie haltbar, farbenfroh, praktisch - und vor allem nicht schick. The Rock (links) liebte sein Kunstleder selbst ...
Kurzerhand sorgte die Funktionalität dafür, dass sie schnell von Touristen angenommen wurden, wo die Bauchtasche oft ein Markenzeichen eines gut gemeinten, aber schlampigen und leider kitschigen Outfits war. Habseligkeiten wurden achtlos in die billige Tasche gestopft, die ahnungslos am Hintern hing.

Onkel Karl und das Comeback

Es gibt nichts, was die Modeindustrie mehr liebt, als etwas, das seit Jahren abgeschrieben ist, um als das nächste coole Ding getauft zu werden. So entwarf Karl Lagerfeld für den Herbst 1994 Bauchtaschen für Chanel aus dem charakteristischen gesteppten schwarzen Lammleder des Hauses. Sie wurden „Gürteltaschen“ genannt, Vintage-Taschen aus dieser Kollektion wechseln jetzt für satte 4.000 Dollar den Besitzer

Zurück zur Piste über Skater

Nachdem der volatile Trend abgeflaut war, fand die Skateboard-Szene sowohl in LA als auch in Tokio die Taschen wieder fertig , was von der Marke Supreme aufgegriffen wurde. Es waren die Skater, die schließlich anfingen, die Gürteltasche über die Schulter zu tragen, und dann ... war der Zaun vorbei. So fand die Bauchtasche über die Skater zurück auf den Laufsteg. Weitere Zahlen und Fakten können Sie hier im Artikel von Vice nachlesen.

Aus der Bauchtasche ist mittlerweile eine seriöse Tasche geworden, mit der man sich sehen lassen kann und die es in unzähligen geschmackvollen Formen und Farben gibt. So stylisch war das modische Accessoire noch nie und die Toho Gürteltaschen von Monk & Anna sind der Beweis dafür.

Monk & Anna - erhältlich bei Bastaa!

Monk & Anna machen kleine schöne Kollektionen. Entworfen mit großer Sorgfalt und mit wunderschönen einzigartigen Details. Echtes niederländisches Design. Die drei Kreativen hinter der Marke entwerfen und fertigen Produkte in sanften Erdtönen, überraschenden Farben und mit unterschiedlichen Texturen. Auch eine schöne Linie von Hüfttaschen mit dem Namen Toho Gürteltasche aus PU-Leder und erhältlich im feinen Webshop Bastaa! genügend! ist ein wunderbarer Webshop mit sehr schönen und einzigartigen Retro-Accessoires für Jung und Alt. Du klickst weiter, die Melancholie überkommt dich immer wieder.

Mariko Naber Autor - Mariko Naber
Mariko ist das glückliche Gehirn hinter Happlify. Gemeinsam mit Partner Mark läuft sie Verkaufen Sie Ihre Sachen online, Branding-Agentur Geladene Tinte BNO de Atelier Naber . Sie liebt Wohlfühlen, zufällige Taten der Freundlichkeit, Fleischbällchen, Schokoladenmousse, Zeit mit der Familie, Zee, Piña Colada, Zucker & Gewürze und alles Schöne 💛

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suchen