Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

5 super Tipps für einen abenteuerlichen Spring Break

  • 3 minimum gelesen

Die Frühlingsferien können sich wie eine Woche des Nichts anfühlen … Sie fragen sich vielleicht, was Sie in diesen Ferien mit den Kindern machen werden. Es ist noch nicht Frühling und auch nicht wirklich Winter. Die Kinder langweilen sich bei diesem Wetter schnell und sind nicht wirklich glücklich. Glücklicherweise werden Sie mit diesen 5 Tipps einen tollen Urlaub in Ihrem eigenen Land haben!

Tipp 1 - Auf ein Abenteuer in einem speziellen Spielwald

In den Niederlanden gibt es verschiedene Spielwälder, in denen Sie und die Kinder stundenlang spielen können. In den Seilen klettern und durch die Bäume schwingen. Bauen Sie Ihre eigene Hütte mit Ästen, die überall auf dem Boden zum Mitnehmen liegen. Nehmen Sie Ihr (Kinder-)Taschenmesser mit, um zähe Speere zu schmieden, dann gehen Sie wie echte Indianer durch den Wald. Glauben Sie mir, alle Ganoven und Affen können in einem Spielwald ihre Energie verlieren. Hier finden Sie eine Übersicht über verschiedene Spielwälder in den Niederlanden.

Tipp 2 – Kämmen am Strand

Die Chancen stehen gut, dass es im Februar/März wieder stürmt und das sind gute Nachrichten! Am nächsten Tag ist der Strand voller Funde aus dem Meer. Und das ist die Chance, Strandgut zu finden. Es ist unvorhersehbar, was Sie am Strand finden werden. Vielleicht ist gerade etwas ganz Besonderes explodiert. Vergessen Sie übrigens nicht, eine Tasche mitzubringen, in die Sie all das Plastik stecken können, das Ihnen am Strand begegnet. So hilfst du der Natur ein bisschen beim Aufräumen und das gibt dir ein super gutes Gefühl.

Top 3 - Jugendland, ein Paradies für Kinder

Irgendwie ist Jeugdland ein gut gehütetes Geheimnis. Ich selbst entdeckte Jeugdland Nieuw Vennep (es gibt mehrere in den Niederlanden) und wusste nicht, was ich sah. Das hätte ich schon vor vielen Jahren wissen müssen. Kinder können (draußen) nach Herzenslust toben und spielen, nichts ist zu verrückt. Von Go-Kart fahren, mit Wasser und Sand herumspielen bis hin zum Bauen von Hütten mit Paletten. Während der Frühlingsferien gibt es oft ein organisiertes Programm mit super lustigen Aktivitäten für Kinder. PS: Bringen Sie Ihr eigenes Werkzeug in Kindergröße mit, um sicher an Ihrer tollen Kabine zu arbeiten.

Tipp 4 – Machen Sie eine Hasensafari

Staatsbosbeheer organisiert von Februar bis April Hasensafaris. Es ist dann die Paarungszeit des Hasen. Ernst? Eine Hasensafari? Ja, wirklich cool. Die Männchen kämpfen in dieser Zeit um die Weibchen und das wird ziemlich hart. Der Kickbox-Kampf zwischen Badr Hari und Rico Verhoeven ist dagegen nichts und auch ein billiges Outing. Gemeinsam mit dem Förster suchen Sie nach Hasen und deren Spuren. Nach dieser Safari wissen Sie, wo Hasen zu finden sind, Sie wissen alles über ihren Kot und vielleicht finden Sie einen Pfotenabdruck ... super praktisch, um diesen Ausweis mit Pfotenabdrücken verschiedener Tiere auf Ihre Safari mitzunehmen. Natürlich können Sie mit Ihren Kindern auch in Ihrer Nähe auf Safari gehen. Mit dieser Karte wissen Sie genau, von welchem ​​Tier die Pfotenabdrücke stammen!

Tipp 5 – Bauen Sie Ihre eigene Festung

Dies kann je nach Wetter sowohl drinnen als auch draußen erfolgen. Nehmen Sie all diese Laken heraus und holen Sie viele Wäscheklammern heraus, wir werden eine Mega-Festung bauen! Sie legen Laken oder Teppiche über alle Stühle und Tische und bauen von vorne bis hinten im Haus Ihr eigenes Megazelt, in dem alle durch die Routen kriechen und schleichen!

Lesen Sie auch: Verregnetes Wochenende: eine Happy-Place-Hütte für die Kinder = Me-Time für dich

Oh Hilfe, wird das nicht ein Durcheinander? Ähm, naja, wahrscheinlich. Vereinbaren Sie vorab, dass am Ende des Tages ordentlich aufgeräumt wird und lassen Sie sich vorab eine Belohnung einfallen. Ist alles aufgeräumt? Backen Sie zum Beispiel am Ende des Tages gemeinsam Pfannkuchen oder Kekse. Ein bisschen zu viel des Guten? Ein Snack vom Imbiss kann natürlich auch eine tolle Belohnung sein. Aber… erst wenn alles aufgeräumt ist 😉

Hast du auch einen guten abenteuerlichen Spring Break Tipp? Hinterlassen Sie es unten als Kommentar.

Autorin - Miranda Duijndam von Boef und Aap
Kreativer Inspirator mit der Mission, jedes Kind sein Talent entwickeln zu lassen. Miranda studierte Kreativtherapie als sozialpädagogische Mitarbeiterin und Leiterin in der Kinderbetreuung. Sie ist Mutter von drei starken Jungs und Inhaberin des kreativen und abenteuerlustigen Webshops Boef en Aap ( Happlify-Crew ).

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suchen