Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

10 clevere Möglichkeiten, Glück anzuziehen

  • 5 minimum gelesen

Es gibt Menschen, die scheinen zum Glücklichsein geboren zu sein. Du kennst wahrscheinlich jemanden, der es so aussehen lässt, als würde alles, was sie anfasst, zu Gold. Sie findet diesen schönen Urlaubsort für fast nichts, bekommt mühelos eine Beförderung, scheint immer fit zu sein ... Die gute Nachricht ist: Glück ist wirklich etwas, das man an sich ziehen kann. Und 'Vergleich ist der Dieb der Freude'... Hören Sie also auf, sich mit anderen zu vergleichen und lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihr Glück selbst steigern können.

Die Wissenschaft besagt, dass das Glück in diese T-Säulen unterteilt werden kann:

  • Wie zufrieden Sie im Allgemeinen sind
  • Wie positiv du im Leben bist

Diese beiden Säulen brauchen einander und bilden zusammen eine Art unendliche Geschichte: Wer sein Leben mag, erlebt auch viele positive Emotionen – und umgekehrt. Gute Nachrichten, denn Sie können Ihr eigenes Glück beeinflussen. Mein Glücksbuch Happlify your life hilft dir dabei 52 Wochen lang und in diesem Artikel kannst du 10 clevere Wege lesen, um glücklich zu werden. Lass uns gehen!

10 clevere Möglichkeiten, Glück anzuziehen

  1. Erwarten Sie, dass gute Dinge passieren
  2. Kümmere dich um dein Wolfsrudel
  3. sei glücklich mit dir
  4. Hör auf dich zu beschweren
  5. Aufräumen
  6. Halten Sie schöne Erinnerungen fest
  7. Beginnen Sie mit Fika
  8. an Karma glauben
  9. Geben
  10. Erstellen Sie eine Wunschliste

1 - Erwarten Sie, dass gute Dinge passieren

Angenommen, Sie sitzen in einem hohen Baum und denken: „Oh, ich werde fallen“ , dann passiert das eher, als zu denken: „Ich halte mich fest und ich bin da unten so sicher“ . Das hat alles mit einer positiven Einstellung zu tun. Optimismus ist nichts Magisches, aber er bringt uns dazu, unseren (Lebens-)Zielen näher zu kommen. Eine negative, pessimistische Einstellung stößt im Allgemeinen die Chance auf mehr Glück ab. Versuchen Sie also, eine Wachstumseinstellung anzunehmen, wenn Sie im Leben glücklicher sein möchten. Denken Sie glückliche Gedanken – und das können Sie trainieren. (S. 7)

Glück anziehen

2 - Kümmere dich um dein Wolfsrudel

Dein Wolfsrudel sind die Menschen um dich herum. Es definiert die Gruppe von Personen um Sie herum, wo Sie Loyalität, Liebe und Respekt finden. Bei diesen Menschen fühlt man sich sicher, vertraut und beschützt. Kümmere dich um diesen wichtigen Personenkreis, schenke ihm Aufmerksamkeit und zeige deine Dankbarkeit. Glück kommt größtenteils aus positiven sozialen Kontakten. (S. 76)

3 - Sei glücklich mit dir selbst

Rupaul schließt jede Dragrace-Episode immer mit: „Wenn du dich selbst nicht lieben kannst, wie zum Teufel kannst du dann jemand anderen lieben?“ Amen! Selbstwertgefühl ist extrem wichtig für ein glückliches Leben. Wenn Sie sagen können, dass Sie stolz auf sich sind, dass Sie sich akzeptiert haben, einschließlich Ihrer Mängel, erhöht dies Ihre Chance auf Glück erheblich. (S.144)

An sich selbst glauben

4 - Hör auf dich zu beschweren

Seien Sie kritisch gegenüber dem, was Ihnen durch den Kopf geht und was aus Ihrem Mund kommt. Versuche positiv zu denken und zu sprechen. Du musst dir wirklich nicht immer die Schuld geben, aber übernimm die Verantwortung für dein Handeln und schiebe nicht immer die Schuld auf andere. Die größte Lektion, die ich vom Zen-Unterrichten selbst gelernt habe, ist, dass man nicht über alles urteilen muss. Es ist auch oft halt so, ob man sich darüber beschwert oder … nicht. Ein Tag, an dem man sich nicht beschwert, ist ein sehr glücklicher Tag!

5 - Aufräumen

Ein aufgeräumtes Haus macht einen aufgeräumten Geist. Und ein freier Kopf hat mehr Raum für neue lustige Gedanken und Ideen. So einfach ist das! In meinem Glücksbuch finden Sie Woche 18 und Woche 47, die dem Aufräumen und Entrümpeln gewidmet sind. Findest du diese Dinge schwierig? Dann schau es dir genau an, denn eine unordentliche Umgebung macht dich unruhig und das trägt nicht zu deinem Glücksgefühl bei. (S. 62 und 138)

ordentlicher Kopf

6 - Behalte schöne Erinnerungen

Im Happlify your life Buch ist viel Platz um deine Erinnerungen zu speichern. Aber Sie werden auch ermutigt, so viele schöne Erinnerungen wie möglich zu machen. Unsere Position hier zu Hause ist, dass es besser ist, in eine schöne Reise zu investieren als in schöne Sachen. Das Leben muss gelebt werden! (S. 64)

7 - Beginnen Sie mit Fika

Fika ist ein gesellschaftlicher Brauch in Schweden (und Finnland), bei dem Sie Ihre Arbeit oder andere tägliche Sorgen mindestens ein- oder zweimal unterbrechen. Anschließend trinkt man Tee oder Kaffee mit etwas Leckerem – etwa einer frischen Zimtschnecke – am besten gemeinsam mit anderen. (S. 88)

fika

8 - Glaube an Karma

Karma ist auch bekannt als das Gesetz von Ursache und Wirkung. Also: Jede Handlung, die du tust, hat Konsequenzen für dein Leben. Vergleichen Sie es mit einem Stein, den Sie in stehendes Wasser werfen. Die Wirkung davon breitet sich über die gesamte Wasseroberfläche aus. Wenn du verstehst, dass alles so funktioniert, ist es keine Frage mehr, ob du an Karma glaubst oder nicht, es ist so. Positive Handlungen ziehen Positivität an. Negative Handlungen ziehen Negativität an. (S. 140)

💛 Lesen Sie auch: Tipps zum Durchbrechen von „schlechtem Karma“

9 - Geben

Geben macht glücklich und die schönsten Dinge, die man geben kann, sind umsonst und gleichzeitig unbezahlbar. Wie wäre es mit einem netten Wort, Kompliment, Umarmung, Lächeln oder Gruß? Unterschätzen Sie das offene Ohr nicht, wenn es um ein schönes Geschenk geht. Aufmerksamkeit und Liebe ist alles, was Sie geben müssen. Und denk an Karma ;-) (Seite 146)

10 - Erstellen Sie eine Wunschliste

'Ich würde...', wenn du diesen Satz beenden kannst, dann hast du schon eine Sache auf deiner Wunschliste. Schreiben Sie auf, was Sie jemals tun möchten, machen Sie ein Moodboard daraus und hängen Sie es in die Toilette. So werden Sie jeden Tag damit konfrontiert und die Chance ist größer, dass Sie tatsächlich alles tun, was Sie wollen. Denn die Zeit vergeht und das Leben ist jetzt. (S. 152)

Wunschliste für dich

Brauchen Sie ein wenig Hilfe?

Sich glücklich(er) zu fühlen, ist etwas, das Sie beeinflussen und daran arbeiten können. Haben Sie Schwierigkeiten damit, wissen Sie nicht, wo Sie anfangen sollen und könnten Sie dabei Hilfe gebrauchen? Bestellen Sie hier mein Happlify your life Buch und tragen Sie sich in die Liste für weitere Informationen zum Happlify your life Happiness Coaching ein. Wir arbeiten hinter den Kulissen daran und sobald es verfügbar ist, wirst du es als erstes erfahren 👉 MELDE DICH HIER AN

Mariko Naber

Autor - Mariko Naber
Mariko ist das fröhliche Gehirn hinter Happlify. Zusammen mit Partner Mark betreibt sie Sell your stuff online, die Branding-Agentur Loaded Ink BNO und Atelier Naber . Sie liebt Wohlfühlen, zufällige Taten der Freundlichkeit, Fleischbällchen, Schokoladenmousse, Zeit mit der Familie, Zee, Piña Colada, Zucker & Gewürze und alles Schöne 💛

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suchen