Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

Fröhliches DIY-Tutorial: Stellen Sie Ihren eigenen Vasenhalter her

  • 2 minimum gelesen

Wie Sie bereits in einem Blogbeitrag von Jinske gelesen haben, beruhigt Kreativität den Kopf . Gerade wenn Meditation nicht unmittelbar etwas für dich ist, kann ein DIY-Projekt das Ergebnis sein. Deshalb hier ein weiterer toller Blogbeitrag von Jinske alias iMakin. Mit diesem DIY können Sie auch ein schönes Objekt für Ihr Zuhause herstellen, in dem Sie Ihre Frühlingsblumen aufbewahren können oder ... sehr angesagte Trockenblumen!

Blumen im Haus machen mich immer glücklich. In einem Blumenstrauß gibt es immer Blumen, die schneller verblüht sind als andere. Es wäre schade, gleich den ganzen Strauß wegzuwerfen, aber ein halber Blumenstrauß sieht auch so spärlich aus. In diesem schönen Vasenhalter aus Holz können Sie sich noch eine Weile an den langblühenden Blumen erfreuen.

Notwendigkeiten:

  • Fichtenlatte (80 x 5 x 1,6 cm)
  • Lineal
  • Bleistift
  • Kappsäge
  • Gehrungslade
  • Schnellbohrer (17 mm)
  • feines Schleifpapier
  • Alleskleber oder Holzleim
  • 5 Reagenzgläser aus Glas (ø16 mm x 150 mm)

Schritt 1

Legen Sie die Holzlatte flach auf den Tisch und markieren Sie mit dem Bleistift bei 26 cm, 52 cm und 66 cm. Sie haben jetzt zwei Stücke von 26 cm und zwei Stücke von 14 cm.

Schritt 2

Legen Sie die Latte in die Gehrungslade und sägen Sie die Latte auf Gehrung (in einem Winkel von 45 Grad). Beachten Sie, dass die Ecke nach innen geneigt ist. Also zum Beispiel: Die Oberseite der Lamelle bleibt 26 cm und die Unterseite wird 23 cm.

Schritt 3

Nehmen Sie eine der 26 cm Latten. Messen Sie nun oben, wo die Löcher für die Glasröhrchen sein sollen. Vom Rand also bei 3 cm, 8 cm, 13 cm, 18 cm und 23 cm. Geben Sie auch für diese Punkte die Mitte bei 2,5 cm an.

Schritt 4

Bohren Sie mit dem Schnellbohrer an allen fünf Punkten ein Loch. Achten Sie darauf, den Bohrer aufrecht zu halten.

Schritt 5

Alle Lamellen sauber glatt schleifen.

Schritt 6

Tragen Sie etwas Kleber auf alle Enden der Lamellen auf. Drücken Sie die Teile zusammen, um einen rechteckigen Rahmen zu bilden. Lassen Sie den Kleber gut trocknen, während Sie die Lamellen weiter andrücken. Sie können dafür auch Klebeklammern verwenden.

Schritt 7

Stellen Sie die Reagenzgläser in den Halter. Fülle die Reagenzgläser mit Wasser und stecke Blumen hinein.

Dieser Vasenhalter ist nicht nur schön für frische Blumen, sondern Sie können ihn auch zum Stylen von Trockenblumen verwenden.

  • Dieses DIY-Projekt stammt aus meinem Buch „ Do it yourself! '
  • Finden Sie mehr DIY-Inspiration hier bei Happlify

Autor - Jinske Verpalen von imakin DIY Design
Do It Yourself, aber moderner, härter und sturer! Jinske übersetzt die neuesten Lifestyle-Trends in umsetzbare DIY-Projekte. Ihre Mission ist es, Sie zu inspirieren, (häufiger) kreativ zu werden und zu zeigen, dass DIY nicht schwierig ist, sondern vor allem viel Spaß macht. Biene www.imakin.nl finden Sie die besten All-in-One-DIY-Pakete, mit denen Sie einfach loslegen können. Mach es selbst, es wird dich glücklich machen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suchen