Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

Tipps zum Durchbrechen von „schlechtem Karma“

  • 3 minimum gelesen

„Das ist schlecht für dein Karma“ wurde dir wahrscheinlich gesagt, wenn du etwas getan hast, von dem du selbst wusstest, dass es eigentlich nicht geht. Einen Ball auf die Straße werfen, diesen einen Kollegen hartnäckig ignorieren, aus Versehen die Schwiegermutter nicht einladen, die M&M-Tüte Ihres Kindes ausleeren … was auch immer. Aber was genau ist Karma? Und warum ist Karma zum Beispiel 'ab*tch' (nur wenn du es bist)? Hier für dich Aufklärung, ein Video und Tipps, um dein „schlechtes Karma“ zu durchbrechen.

Woher kommt Karma?

Der Begriff „Karma“ stammt aus dem Hinduismus und Buddhismus und bedeutet auf Sanskrit „Handlung“. Es wird auch das Gesetz von Ursache und Wirkung genannt. Mit anderen Worten, jede Aktion, die Sie ausführen, hat einen Lebenseffekt. Vergleichen Sie es mit einem Stein, den Sie in stehendes Wasser werfen. Die Wirkung davon breitet sich über die gesamte Wasseroberfläche aus.

Ripple-Effekt von Kamra

Gutes und schlechtes Karma

Angenommen, Sie klauen Ihrem Kollegen heimlich das letzte Stück Bananenbrot . Dann bekommt man Bauchschmerzen und muss auf die Toilette rennen. Schlechtes Karma. Du bekommst immer Karma zurück. Aber funktioniert das wirklich? Und kann man Karmapunkte sammeln, wenn man jemand anderem etwas Gutes tut? Ja, wenn es um Karma geht, ja, aber es geht noch ein bisschen weiter...

Ach, so geht das

Stellen Sie sich vor, dass Sie mit jeder Aktion einen Samen pflanzen. Wie der Vipassana-Lehrer SN Goenka sagt: „Kein Birnbaum wächst aus einem Apfelsamen, die Art des Samens bestimmt die Art der Pflanze. Wenn Sie also etwas „Schlechtes“ tun, können Sie nicht erwarten, dass etwas Gutes dabei herauskommt. Oder umgekehrt. Menschen, die offen und großzügig sind, schaffen zum Beispiel mehr Wohlwollen um sich herum als Menschen, die hauptsächlich an sich selbst denken.“

Apfelbaum

Das Gesetz der Anziehung

Es kommt also darauf an, achtsam zu sein in dem, was Sie tun, sagen und denken – einschließlich Ihrer unbewussten Überzeugungen oder Gefühle. Denn wir können schreien, wie erfolgreich wir sind, wenn wir es nicht unbewusst glauben, verhext man sich genauso laut. Genau so funktioniert das Gesetz der Anziehung. Andere Beispiele: „Niemand liebt mich“, „Menschen verlassen mich“. Wenn deine tiefe innere Überzeugung da ist, wird sie die Situation unterbewusst so beeinflussen, dass immer wieder Ähnliches passiert und das Gefühl wieder auflebt.

💡 Gefühle sind starke karmische Kräfte und können daher lange festgehalten werden. 

Wenn also das Leben absichtlich gegen Sie zu sein scheint, die Leute Sie wie Dreck behandeln, Sie immer wieder über Ihre eigenen Schnürsenkel stolpern oder über ernstere Dinge … Versuchen Sie, zurückzublicken: von der Wirkung über die Ursache bis zur Aktion. Vielleicht ist es doch nicht Karma, das die Schlampe ist...

Karma ist eine Schlampe

Brechen Sie Ihr schlechtes Karma

Laut Marnix van Rossum, der sich seit Jahren mit dem Buddhismus beschäftigt, brechen Sie damit Ihre karmischen Muster:

  1. Übernimm die Verantwortung für die Dinge, die in deinem eigenen Leben passieren,
  2. Ihre Gefühle und Neigungen sehen und akzeptieren , ohne sie direkt als Wahrheit zu nehmen,
  3. erfahren Sie Ihre zugrunde liegenden Überzeugungen ,
  4. sei offen für die Meinung anderer, auch wenn die, die du hast, die Wahrheit zu sein scheinen,
  5. Bringen Sie sich eine forschende und interessierte Haltung bei. Nichts ist falsch, alles ist ein Moment, um klüger zu werden,
  6. Lerne , Veränderungen zu akzeptieren und übe das Loslassen wie Elsa

Hier ist ein weiteres interessantes Video über Karma

Was ist mit deinem Karma?

Sag mir, was ist deine Erfahrung mit Karma? Möchten Sie mehr darüber lesen? Dann werfen Sie einen Blick in mein Happlify your life Happiness Buch .

Mariko Naber

Autor - Mariko Naber
Mariko ist das fröhliche Gehirn hinter Happlify. Zusammen mit Partner Mark betreibt sie Sell your stuff online, die Branding-Agentur Loaded Ink BNO und Atelier Naber . Sie liebt Wohlfühlen, zufällige Taten der Freundlichkeit, Fleischbällchen, Schokoladenmousse, Zeit mit der Familie, Zee, Piña Colada, Zucker & Gewürze und alles Schöne 💛

Quelle: Mathijs van der Beek und Mindfulness.in
Das Titelbild stammt von Elia Pellegrini über Unsplash

1 Antwort

Princess pooja

Princess pooja

März 11, 2022

Liefde

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suchen