Bildunterschrift erscheint hier

Fügen Sie Ihr Angebot, Ihre Informationen oder Ihren Werbetext hinzu

Der Tag, an dem ich meinen Lieblingskünstler Mark Ryden in Paris traf

  • 2 minimum gelesen

Als nüchterner Zeeländer stehe ich fest auf dem Boden. "Berühmte Leute sind auch nur Menschen". Ihr werdet mich daher so schnell nicht sternenklar sehen. Aber... als ich Mark Ryden treffen durfte, habe ich ein bisschen geschwitzt!

Seit seiner Sammlung The Meat Show (1998) bin ich ein großer Fan seiner Arbeit. Als ich als junge Mutter überarbeitet eine neue Schmuckkollektion für unseren damaligen Laden Applepiepieces auf den Markt gebracht hatte, nahm mich mein Mann Mark für ein Wochenende mit nach Paris. Denn dort hatte er eine große Überraschung. Und welche! Aber der Reihe nach...

Markus Ryden

Mark Ryden ist ein amerikanischer Künstler, der als Teil der Lowbrow-Kunstbewegung gilt. Er wurde vom Interview Magazine als „der Pate des Pop-Surrealismus“ bezeichnet. Ryden erschafft mit seiner Kunst eine eigene Welt. Die Atmosphäre ist nostalgisch, wirkt sehr lieblich, aber gleichzeitig verstörend. Bären mit übergroßen Köpfen und glasigen Augen, Prinzessinnen in Fleischkleidern und eine Überdosis Lagersymbolik, durchtränkt mit bonbonfarbenen Pastelltönen. Ich kann mir seine Arbeiten stundenlang anschauen und entdecke immer wieder etwas Neues darin.

Unten sehen Sie einen Zeitraffer seines Gemäldes Incarnation (2021) aus der Sammlung The Gay 90's.

Paris

Mark und ich schlendern sehr gerne durch große (und kleine) Städte. Nun, wie viele haben wir das schon lange nicht mehr gemacht. Aber wenn wir wieder gehen können, hoffe ich, dass wir „nur“ wieder ins Lieblings-Paris gehen. Glücklicherweise hatten wir kürzlich eine Art Sneak Peek durch die Netflix-Serie Lupin (empfehlenswert!). Aber Paris, Montmartre um genau zu sein, mein Herz springt ein bisschen. Fortgesetzt werden.

Anyhoe, Mark Ryden war 2013 in Paris für eine Signierstunde seiner erstaunlichen The Gay 90's-Sammlung. Und wie Sie hier sehen können, waren wir dabei. Es war sehr schön und besonders, diesen Mann zu treffen.

Glückliches Paris

Mark Ryden auf Instagram

Hier ist Mark Ryden mit einigen neueren Arbeiten 'Pinkie' (2020) . Und dies ist der Instagram-Account des Künstlers, auf dem Sie viele seiner Arbeiten bewundern können. Weiterlesen? Dies ist ein Interview aus dem Jahr 2014 in Interview.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von URBANITYARTS (@urbanityarts)


Jetzt du!

Sag mir, du hast wahrscheinlich auch ein sehr schönes Gedächtnis. Möchten Sie es unten mit uns teilen? Glück multipliziert sich, wenn man es teilt!
Mariko Naber

Autor - Mariko Naber
Mariko ist das fröhliche Gehirn hinter Happlify. Zusammen mit Partner Mark betreibt sie Sell your stuff online, die Branding-Agentur Loaded Ink BNO und Atelier Naber . Sie liebt Wohlfühlen, zufällige Taten der Freundlichkeit, Fleischbällchen, Schokoladenmousse, Zeit mit der Familie, Zee, Piña Colada, Zucker & Gewürze und alles Schöne 💛

1 Antwort

Wendy

Wendy

Juli 23, 2021

Wat een leuk verhaal! Ik vind het ook altijd zonnig om de makers te ontmoeten van dingen die ik mooi vind. Als kind was ik straatrumoer toen ik schrijfster Thea Beckman (Kruistocht in spijkerbroek, Hasse Simonsdochter etc) ontmoette. Zo cool!

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Suchen